Do-In-Kurs mit 5-Elemente-Bezug

"ganzheitlicher" Turnkurs nach dem Prinzip der Fünf Elemente (TCM)

Download PDF DO-In-Beschreibung
zurück zu  Do-In-Kurse
aktuelle Veranstaltungen ( Kurse, Workshops, Vorträge usw.)

aktueller Do-In-Kurs im Tagungshaus Wörgl
18. Februar bis 1. April 2014

Ganzheitliche Körperübungen stärken sanft Ihre Gesundheit

ganzheitlich
jeweils Dienstag von 18:00 bis 19:00 Uhr
(6x, Faschingsdienstag Pause)


Anmeldung bitte über das

Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg

Tel. 05332/74146; E-Mail: info@tagungshaus.at

ganzheitliche Körperübungen

Download Kursbeschreibung

Beschreibung zu den 
"ganzheitlichen Körperübungen":

Sie fühlen sich verspannt, gestresst oder psychisch unausgeglichen? 

Dann ist es Zeit, sich selbst und Ihrem Körper etwas Gutes zu tun. 

Diese behutsamen und "ganzheitlichen" Körperübungen aus dem DO-IN mit 5-Elemente-Bezug und Wurzeln in der TCM wirken positiv auf Ihre Psyche und Ihre Gesundheit. 

Sie reduzieren div. Beschwerden wie z.B. Verspannungen oder Schlafstörungen, verhelfen zu innerer Balance und stärken Körper, Geist und Seele.

Ein bunter Mix aus Atem- und Meridiandehn- übungen, Selbstmassagen sowie fröhlichen Gruppenübungen und entspannenden Meditationsübungen versprechen viel Spaß wie auch Abwechslung und geben Kraft für den Alltag.

Die einzelnen Übungen lassen sich auch einfach in den Alltag integrieren.

Bitte mitbringen: 

(rutschfeste) Socken, 1 Matte, bequeme Kleidung, evtl. 1 kleinen Polster, 1 Decke


Ich freue mich auch auf Ihre Teilnahme!

5elemente

Kursbeschreibung:
Mithilfe dieser behutsamen und „ganzheitlichen“ Übungen für Körper, Geist und Seele können Sie gezielt Einfluss auf Disharmonien im Energiefluss nehmen. Damit werden individuelle Erscheinungen wie z. B. Müdigkeit, Wechselbeschwerden, depressive Verstimmungen nach dem Prinzip der 5 Elemente aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gelindert oder gar beseitigt.

 

Einfache und wirkungsvolle Übungen für die Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall stellen die Balance und Harmonie zwischen den einzelnen Elementen her, die „goldene Mitte“ wird gestärkt. Damit wird die Gesundheit gefördert wie auch die Stressbewältigung, Verspannungen, Schlafstörungen u. v. m. gebessert werden können. Es wird die eigene Achtsamkeit und Wahrnehmung gestärkt, Ihre Lebensfreude wird gesteigert.

Ein bunter elementebezogener Mix aus Meridian-, Qigong-, (Lach-)Yoga-, Do-In-, Atem-, Vibrations-, Makko-ho- und Meditationsübungen verspricht viel Spaß und Abwechslung in der Gruppe und gibt Kraft für den Alltag. Die einzelnen Übungen können Sie zuhause auch typ- und situationsspezifisch üben.

Hinweis:
Bitte 1 Decke, 1 Iso-Matte, 1 Polster, bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

Einstieg ist jederzeit möglich.




© All rights (Fotos, Texte etc.) Elfriede Aufschnaiter, Irrtümer und Fehler vorbehalten.